NAS mit nur einem Klick an deinem Mac mounten

Wenn du ein NAS dein Eigen nennen kannst, kennst du das Problem: Manchmal wird dein NAS nicht automatisch an deinem Mac eingebunden, wenn du zurück in dein Heimnetzwerk kehrst. In diesem Fall bleibt dir nur die Möglichkeit, über den Finder und Mit Server verbinden die Verbindung herzustellen. Mit einem kleinen Tool, welches auf Apple Skript basiert, kannst du dir diesen Schritt sparen und dein NAS mit nur einem Klick mounten. Doppelt praktisch: Das Script stellt zum Schluss eine eigenständige App dar und kann im Dock und Launchpad abgelegt werden!

Das Skript

Hier siehst du das Skript im Ganzen (Kommentare im Apple Script beginnen mit ).

-- IP-Adresse deines NAS:
my checkServer("XXX.XXX.XXX.XX")

-- NAS anpingen, um erfolglose Mount-Versuche zu unterbinden:
on checkServer(ServerIP)
try
set t to do shell script "ping -c1 " & ServerIP
if t contains "0% packet loss" then

-- Wenn Ping erfolgreich, NAS mounten
mount volume "afp://XXX.XXX.XXX.XX/" as user name "USERNAME" with password "PASSWORD"
-- Optionales Sprach-Feedback mittels Siri-Stimme:
say "Netzwerkspeicher eingebunden."
else

-- Wenn Ping nicht erfolgreich, Fehlermeldung (optional)
say "Netzwerkspeicher kann nicht verbunden werden."
end if
on error

-- Bei Abbruch des Mounts (optional)
say "NAS konnte nicht verbunden werden..."
end try
end checkServer

Eine App daraus erstellen

Öffne nun Apple Skript, ein Dienstprogramm deines Mac und legst ein neues Dokument an. Dort kopierst du den oben gezeigten Quellcode.

Anschließend musst du deine NAS-IP, Benutzername und Passwort gemäß deiner Konfiguration eintragen. Statt XXX.XXX.XXX.XX gibst du die IP-Adresse deines NAS an, USERNAME und PASSWORD stellen Platzhalter für deine Zugangsdaten dar.

Wähle nun AblageExportieren und wähle App als Dateiformat. Damit lässt sich das Skript wie eine App starten und bindet dein NAS ein.

Das Icon anpassen

Apple Skripte haben das Icon eines Skripts. Mit einem kleinen Trick kannst du allerdings jedes beliebige Mac Icon auch für dein NAS-Skript nutzen. Und so geht’s:

  1. Suche eine App oder ein Dienstprogramm, das dein gewünschtes Icon besitzt im Finder
  2. Mache einen Rechtsklick auf die App und öffne die Informationen
  3. Wähle das in den Informationen angezeigte Icon, welches du auch für dein NAS-Skript verwenden möchtest. Wenn es ausgewählt ist, wird es entsprechend umrandet
  4. Kopiere das Icon mit CMD+C
  5. Öffne die Informationen deines NAS-Skripts mittels Rechtsklick und Informationen
  6. Wähle hier ebenfalls das Icon aus und setze dein Wunsch-Icon mit CMD+V ein.

Dein NAS-Skript ist nun fertig und einsatzbereit.

Diesen Beitrag teilen

#Apple Skript #Mac #MacOS #Mount #NAS
Aufräumen nach Kategorie

Aufräumen nach Kategorie

In diesem Beitrag lasse ich dich an meinen Erfahrungen mit der Konmari-Methode "Aufräumen nach Kategorie" teilhaben.

20. Juni 2021

5 gute Gründe für mich, minimalistisch zu leben

5 gute Gründe für mich, minimalistisch zu leben

Über den Jahreswechsel habe ich mir viele Gedanken zum Thema Minimalismus gemacht und zeige dir hier 5 gute Gründe für ein minimalistisches Leben.

20. Januar 2021

Google Zukunftswerkstatt – meine Erfahrungen

Google Zukunftswerkstatt – meine Erfahrungen

Ich habe den Google Kurs "Grundlagen des Onlinemarketings" absolviert und berichte über meine Erfahrungen.

24. Juni 2020

Alle Artikel